Kategorien
Geldanlage

Claritos Kapitalmarktbericht Q1.2021

Aktien mit Rekordständen, Anleihen unter Druck Während das Jahr 2020 schon mit einer Börsenrallye endete, sorgten die in der Breite anlaufenden Corona-Impfungen auch im ersten Quartal 2021 für Optimismus bei Anlegern. Weltweit erreichten Aktienmärkte neue Rekordstände. Zwischen verschiedenen Regionen, Branchen und Anlageklassen taten sich aber auch große Unterschiede auf. Verantwortlich hierfür waren die gestiegenen Erwartungen […]

Kategorien
Immobilien Interessante Produkte Rund ums Haus

Mangelware Wohnungraum

In Deutschland fehlen laut Aussage von Experten mindestens 1 Million Wohnungen. Aufgrund der langen Vorlaufzeiten für die Schaffung neuen Wohnraums wird sich daran so schnell auch nichts ändern. Poltik und Markt sind gefordert, langfristig für Verbessrungen zu sorgen. Und es gibt interessante Entwicklungen am Markt, die für Investoren und Eigentümer wichtig sein können.

Kategorien
Allgemein

Claritos Kapitalmarktbericht Q4.2020

So schwierig das vergangene Jahr mit Corona und all seinen Folgen auch war, so versöhnlich ist es an den Aktienmärkten zu Ende gegangen. Denn egal ob US-Wahl, Brexit-Chaos oder zweite Corona-Welle: Für Anleger endete 2020 mit einer Börsenrallye.

Kategorien
Kranken & Pflege

Beitragssteigerung der GKV

Privat Krankenversicherte kennen es: gegen Ende des Jahres flattern (meist am Samstag, wenn man niemenanden erreichen kann, um sich zu beschweren) die Mitteilungen über die Beitragsanpaasung im kommenden Jahr ins Haus. So wird der Musterknabe Debeka, der sich sich lange Zeit rühmen konnte, die Beiträge stabil zu halten, die Beiträge ab Januar 2021 um durchschnittlich […]

Kategorien
Geldanlage

Ratierliches Investieren

Warum ratierliches Investieren geeigent ist, um von chancenreichen Anlagen zu partizipieren. An einem realen Beispiel, möchten wir die Unterschiede zwischen einmaligem Investieren und regelmäßigem Sparen zeigen.

Kategorien
Geldanlage

Claritos Kapitalmarktbericht Q3.2020

Nachhaltige Unternehmen zeigen sich bisher robust in der Krise. Immer mehr Fondsmanager legen strenge Kriterien für ihre Anlagen fest.

Kategorien
Allgemein Freiberufler & Gewerbe

Warum wir nicht mehr Kunde der Deutschen Bank sind

Die Meldung der vergangenen Wochen haben uns bestätigt in unserer Entscheidung, der Deutschen Bank den Rücken zu kehren. Mir scheint, die Bank hat in den letzten Jahren keine Gelegenheit verstreichen lassen, Rendite über Moral zu stellen.

Kategorien
Geldanlage

Kapitalmarktbericht 2019 – Feuerwerk an den Börsen

2019 war ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr für Anleger. Im Gegensatz zu Haussephasen in der Historie sehen wir aktuell eine intakte wirtschaftliche Situation.

Kategorien
Allgemein

Kapitalmarktbericht Q3.2019: Stabil trotz turbulentem Umfeld

Brexit, Handelskonflikt zwischen den USA und China – in der aktuellen Marktphase sind auch weiterhin Schwankungen nicht auszuschließen. Die Wirtschaft ist jedoch weit weg von einer Rezession.

Kategorien
Allgemein

Warum Digitalisierung nicht nur Segen ist

Dieser Artikel basiert auf dem Buch „Wirtschaftsirrtümer“ von Henrik Müller. Der Untertitel lautet: 50 Denkfehler, die uns Kopf und Kragen kosten. Das Buch ist 2014 im Campus Verlag erschienen. Dieser Blogbeitrag widmet sich dem Kapitel / Irrtum 21: die Digitalisierung ist ein Segen.

Kategorien
Allgemein

Warum teure Energie keine Wachstumsbremse ist

Dieser Artikel basiert auf dem Buch „Wirtschaftsirrtümer“ von Henrik Müller. Der Untertitel lautet: 50 Denkfehler, die uns Kopf und Kragen kosten. Das Buch ist 2014 im Campus Verlag erschienen. dieser Blogbeitrag widmet sich dem Kapitel / Irrtum 8: teure Energie ist eine Wachstumsbremse.

Kategorien
Geldanlage

Kapitalmarktbericht Q2.2019: gute Entwicklung setzt sich fort

Insgesamt war das 2. Quartal positiv. Trotz gegebener Schwankungen konnten sich die Märkte insbesondere gegenüber geopolitischen Risiken behaupten. Es ist davon auszugehen, dass die Fed die Zinsen senkt. Sollte dieser Schritt vollzogen werden, könnte dies insbesondere in Kombination mit der EZB Politik neue Impulse geben. Anleger tun gut daran, ihr Portfolio breit aufzustellen. Das Gebot der Stunde lautet: Diversifikation.