Kategorien
Allgemein

Gib Bernd keine Chance

Unsere Kunden wissen es: wir vermitteln nicht nur einfach ein Versicherungsprodukt von der Stange, sondern entwickeln zusammen mit Versicherungen und kooperierenden Maklern außergewöhnliche Deckungskonzepte, unter anderem auch für die Risiken Hausrat- und Wohngebäudeversicherung.

Nun hat ein Jahrhundertereignis auch viele Kunden getroffen, die über diese Konzepte versichert sind. Das Elementarereignis „Bernd“ hat mit seiner ganzen Wucht viele Existenzen vernichtet und enorm Schaden angerichtet. Für alle Versicherten ist es wichtig, dass der Schaden in voller Höhe reguliert wird. Doch genauso wichtig ist es, dass auch in Zukunft der Versicherungsschutz sichergestellt wird und kein Kunde seinen Vertrag verliert.

Kategorien
Private Sachversicherung

Der nächste Sturm kommt bestimmt

Hochwasser, Starkregen, Sturm und Hagel – das nächste Unwetter kommt bestimmt. Versicherungen schützen Hausbesitzer vor den finanziellen Folgen. Aber es müssen auch die richtigen sein. Wetterextreme nehmen zu. Schwere Stürme und Orkane wie Xaver, Andrea, Xynthia oder Kyrill hinterließen eine Schneise der Verwüstung.

Kategorien
Immobilien Private Sachversicherung

Rauchmelder retten Leben

Kommt es zu einem Wohnungsbrand, entstehen in der Regel immense Schäden, wenn nicht sogar Gefahr „für Leib und Leben“ droht. Besonders tragisch ist in vielen Fällen, dass keine Rauchmelder installiert waren, die in vielen (Brand-)Fällen als wahre Lebensretter fungieren können.

Kategorien
Immobilien Private Sachversicherung

Sachwerte schützen – Elementarschäden absichern

Wer sein Eigentum bewahren will, schützt es. Versicherungen helfen, die finanziellen Folgen eines Elementarschadens zu begrenzen. Das Sommerhochwasser liegt schon Monate zurück, aber noch immer leiden vor allem in Bayern, Sachsen und Sachsen-Anhalt viele Menschen unter den schweren Folgen.

Kategorien
Freiberufler & Gewerbe Urteile Versicherung

Bordell ist kein Bürobetrieb

Der Bundesgerichtshofs (BGH) hat mit Beschluss vom 20. Juni 2012 entschieden (Az.: IV ZR 150/11), dass ein Gebäudeversicherer im Schadenfall von der Leistungsverpflichtung frei wird, wenn ein Versicherter die beabsichtigte Umnutzung eines Bürogebäudes in ein Bordell nicht umgehend anzeigt. Der Versicherer ist ferner zu einer fristlosen Kündigung des Vertrages berechtigt.

Kategorien
Immobilien Private Sachversicherung

Sonnige Aussichten

Photovoltaik setzt sich durch. Immer mehr Haushalte produzieren ihren eigenen Strom. Mit dem passenden Versicherungsschutz bleibt die Freude an der Solarenergie ungetrübt. Die Sonne scheint! Was für manche nur die wichtigste Voraussetzung für Wochenend und Freizeitspaß bedeutet, bringt anderen bares Geld.

Kategorien
Immobilien

Ein sicheres Fundament für Bauherren

Wenn Aktienmärkte schwanken und die Währungs- und Schuldenkrise zusätzlich für Unsicherheit bei der Geldanlage sorgt, besinnen sich wieder mehr Menschen auf Sach- und eben Immobilienwerte. Bauen hat sozusagen wieder Konjunktur. 2010 wurden beispielsweise bundesweit 187.700 Baugenehmigungen erteilt (lt. Statistischen Bundesamt). Doch genau so wichtig wie die Fragen nach Standort und Finanzierung ist die Absicherung von Risiken, die alle Bauherren bedenken sollten.

Kategorien
Private Sachversicherung

Schäden durch Starkregen – wer zahlt

Das Wetter schlägt zunehmend Kapriolen. Nachrichten über Schäden durch Starkregen, Hochwasser oder Schneemassen sind uns längst vertraut. Für diese kommen herkömmliche Versicherungen nicht auf. Hier hilft nur ein Schutz gegen Elementarschäden.